Veranstaltungen

08.02.2018 // Workshop „Prototyping“ by IXDS & Connected Living

Prototyping spielt als Werkzeug zur Schaffung neuer digitaler Produkt- und Services im Innovationsprozess eine entscheidende Rolle. Innerhalb eines eintägigen Workshops sollen Formen, Methoden und Werkzeuge des Prototyping für unterschiedliche Fragestellungen beschrieben, exploriert und angewendet werden. Der Workshop richtet sich an Teilnehmer aller Industriebranchen.

15.02.2018 - 18.02.2018 // Partnerveranstaltung: BAUExpo 2018

Zum zweiten Mal ist Connected Living Kooperationspartner der BAUExpo, Hessens größter reiner Baufachmesse, die vom 15. bis 18. Februar 2018 zum 24. Mal im Ausstellungszentrum Hessenhallen stattfindet.

20.02.2018 // Innovationsworkshop "Payment in einer vernetzen Welt - wie bezahlen meine Kunden zukünftig?"

Ingenico Payment Services und Connected Living organisieren am 20. Febuar 2018 gemeinsam den Innovationsworkshop "Payment in einer vernetzen Welt - wie bezahlen meine Kunden zukünftig?" in Düsseldorf.

01.03.2018 // Follow-up-Workshop „Datenschutz & Privacy“ mit TÜV NORD GROUP und Detecon International in Köln

Gemeinsamer Folgeworkshop von TÜV NORD GROUP, Detecon International und Connected Living zu Themenbereichen Datenschutz und Datenverarbeitung bei der Entwicklung und dem Angebot von Smart Home- und IoT-Anwendungen.

09.03.2018 - 11.03.2018 // Connected Living Hackathon

Die Connected Living Arbeitsgruppe "Connected Data" organisiert derzeit ihr erstes großes gemeinsames Projekt: Den Connected Living Hackathon. Das Event wird vom 9.-11.03. 2018 in Berlin in den Räumlichkeiten eines Connected Living-Mitglieds stattfinden.

21.03.2018 - 23.03.2018 // Partnerveranstaltung: XPOMET Convention 2018

Connected Living ist Kooperationspartner der XPOMET Convention 2018 - Kongress für die Gesundheitswirtschaft. Die Veranstaltung findet vom 21.-23. März 2018 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. Mitglieder von Connected Living erhalten 30% Nachlass auf die regulären Ticketpreise.

12.04.2018 // Save the Date: Workshop “Chancen und Potentiale von Blockchain” by Mücke, Sturm & Company GmbH & Connected Living

Die Connected Living Arbeitsgruppe „Connected Ecosystems“ veranstaltet gemeinsam mit dem AG-Leiter und Vorstandsmitglied Michael Mücke (Mücke, Sturm & Company GmbH) am 12. April, in München den Workshop „Chancen und Potentiale von Blockchain“. Den Termin jetzt schon einmmal vormerken! Der Workshop war ursprünglich für den 20. März 2018 angekündigt. Aufgrund der Frankfurter Fachmesse light + building 2018, die vom 18. bis zum 23. März stattfindet, verschieben wir den Termin, um Ihnen und uns die Teilnahme an beiden Events zu ermöglichen.

Archiv

08.09.2017 // NKF Summit Vol. 2

NKF Media, Kooperationspartner von Connected Living, veranstaltet am 8. September 2017 den NKF Summit Vol. 2 in Berlin („ Radialsystem“ Friedrichshain). Connected Living Mitglieder erhalten 20% Rabatt auf die regulären Ticketpreise.

04.09.2017 // Showroom-Jubiläumsfeier und Mitgliederversammlung

Das Innovationszentrum Connected Living feiert, im Anschluss an seine diesjährige Mitgliederversammlung, das 10-jährige Bestehen seines Showrooms „Smart Life Lab“.

23.08.2017 // Kick-off-Workshop „Energy meets Politics“

Kick-off-Workshop der neu gegründeten Connected Living Task-Force im Energie-Sektor, zur Erstellung eines Veranstaltungskonzepts und Ausarbeitung von Thesen & Forderungen.

18.07.2017 - 19.07.2017 // Veranstaltungsempfehlung: disrupt.data.workshop „Digital Transformation Network meets SAP“

Gemeinsamer Workshop der Mitglieder zero360 und SAP in Berlin, zum branchenübergreifenden Austausch zum und der Weiterentwicklung des Themas "Big Data". Für Mitglieder von Connected Living gibts dafür zwei Wildcards.

18.07.2017 // Workshop „Chancen und Potentiale von Augmented und Virtual Reality im Smart Home“

Gemeinsamer Workshop der Connected Living Arbeitsgruppe „Connected Ecosystems“ und dem Vorstandsmitglied Mücke, Sturm & Company.

10.07.2017 // Follow-up-Workshop „Smart Working Spaces“

Gemeinsamer Folgeworkshop der Management- & Technologieberatung Detecon International und Connected Living, zur Weiterentwicklung von Use-Cases und Präsentation von Lösungen.

10.05.2017 - 12.05.2017 // CUBE Tech Fair

Connected Living und CUBE laden Sie recht herzlich zur CUBE Tech Fair ein: WANN: 10. bis 12. Mai 2017; WO: Berliner CityCube Hunderte Hightech Startups aus aller Welt stellen erstmals ihre globalen Innovationen als Partner für die deutsche Industrie aus. Die Messe wurde u. a. von Vorständen von Volkswagen und Bayer, zusammen mit der Messe Berlin initiiert und dient als Plattform für die Industrie 4.0. Als Highlight konnten u. a. Apple Co-Founder Steve Wozniak sowie House of Cards Star und Tech-Aktivistin Robin Wright gewonnen werden. Was Sie u. a. erwartet: 250+ der innovativsten B2B-Startups; Matchmaking mit relevantesten Startups; ein einmaliges Konferenz-Setup und Hallenkonzept; Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und der Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller. Einige Programmhighlights sind: Storedot lädt Elektro-Auto in nur 5 Minuten auf; Toroidion stellt zum ersten Mal ihren proof-of-concept Supersportwagen vor und Pablos Holman - Futurist, Erfinder und leidenschaftlicher Hacker mit eigenwilligen Ansätzen.

25.04.2017 // Workshop "Ökosysteme & Geschäftsmodelle"

Die AG Connected Ecosystems organisiert am 25.04.2017 (10:30 – 16:30 Uhr) bei dem Connected Living-Vereinsmitglied Mücke, Sturm & Company in München ihren nächsten Workshop unter dem Titel „Ökosysteme & Geschäftsmodelle“. Ziel des Workshops ist es, Trends und Entwicklungen hinsichtlich digitaler Assistenten auf Geschäftsmodelle und Ökosysteme in den Bereichen Smart Home und Vernetztes Leben sowie mögliche neue Anwendungsfelder zu diskutieren. Folgende Themen stehen auf der Agenda: Einführung in digitale Assistenten (insb. Sprachsteuerung) und deren Nutzungsmöglichkeiten im Vernetzten Leben (Amazon Echo, Google Home) Wohin entwickeln sich Smart Home- und Connected Life-Ökosysteme hinsichtlich digitaler Assistenten? Auswirkungen der Entwicklungen digitaler Assistenten auf Connected Living-Mitglieder (Workshop-Teilnehmer) – Erarbeitung konkreter Handlungsempfehlungen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 begrenzt. Interessenten melden Sie sich bei Jakob Schofer aus der Geschäftsstelle.