01.09.2017 //

NKF Summit Vol. 2: Wie Corporates erfolgreich mit Startups zusammen arbeiten

„Wie können Corporates und Startups erfolgreich zusammenarbeiten?“ Dieser und vielen weiteren Fragen widmete sich der NKF Summit Vol. 1 im Dezember letzten Jahres.
Auch dieses Jahr veranstaltet NKF Media, der Verlag hinter den Startup-Publikationen „Berlin Valley“ und „the Hundert“ und Kooperationspartner von Connected Living, am 8. September erneut unter diesem Thema eine eintägige Konferenz - den NKF Summit Vol. 2. Wie bereits bei der vergangenen Veranstaltung, beleuchten Experten aus der Startup-Szene, der Wirtschaft sowie Politik und Medien auch dieses Mal verschiedene Fallbeispiele und Best Practise-Ansätze mit dem Ziel, die Zukunftsfähigkeit von Corporates in der digitalen Transformation und im internationalen Wettbewerb zu sichern. Die Mitglieder von Connected Living erhalten einen Friends&Family-Rabatt von 20% auf die regulären Ticketpreise.

Auf 2 Bühnen teilen über 40 Top-Speaker ihr Know How aus der Praxis mit den Teilnehmern. Unter anderem sprechen die Geschäftsführer von Würth Elektronik, ProSiebenSat.1 Accelerator, Viessmann Group, Oetker Digital und Deutsche Bahn Digital Ventures sowie der Chief Operating Officer von Rocket Internet und der Chief Marketing Officer von L’Oréal Deutschland.
Zum diesjährigen NKF Summit werden über 500 Teilnehmer, darunter zahlreiche Geschäftsführer, leitende Führungskräfte, Innovationsmanager und Investoren, sowie 50 Top-Startups erwartet, die sich gemeinsam mit den Themen Digitalisierung, Disruption und Innovation auseinandersetzen werden.

Weitere Informationen zum NKF-Summit Vol. 2 in Berlin („Radialsystem“, Friedrichshain) erhalten Sie hier. Bei Interesse an der Konferenz können Sie sich auch direkt an die Connected Living Geschäftsstelle wenden.

  • flyer-nkf-summit-dadcb578ec6ccd64e88958fab9e83b10